Sie sind hier: Startseite » NEWS » Aktuelles 2017 » Die BBR auf der Equitana

DIE BBR AUF DER EQUITANA



Neun Tage lang dreht sich vom 18. bis 26. März 2017 in Essen auf der Weltmesse des Pferdesports wieder alles ums Reiten, um Ausbilden, Ausrüstung, Reitweisen und vieles mehr.
Mehr als 850 Aussteller haben sich angekündigt, um die erwarteten rund 200.000 Besucher mit Informationen, Neuheiten und interessanten Vorführungen zu unterhalten.

Auch die Bundesvereinigung der Berufsreiter wird sich auf der Equitana präsentieren. In der Halle 10/11, Stand D 25, steht den Besuchern über die gesamte Messezeit ein kompetentes
Team zur Verfügung, um über die Aktivitäten der Vereinigung zu informieren.

Welche Vorteile hat eine Mitgliedschaft in der BBR für Auszubildende, und wie profitiert man als Pferdewirt oder Pferdewirtschaftsmeister von der BBR und ihren Angeboten? Wie gestaltet sich die neue Pferdewirtschaftsmeisterprüfung? Welche Fortbildungen für welche der fünf Fachrichtungen unterstützt die BBR?
Auch Jugendliche, die sich für den Beruf des Pferdewirts interessieren, sollten am BBR-Stand vorbeischauen: Informationsbroschüren sowie diverse Vorträge über das Berufsbild des Pferdewirts
erwarten die Bildungshungrigen.

In den verschiedenen Ringen präsentieren sich Pferdewirte und Pferdewirtschaftsmeister mit unterschiedlichen Themen: So wird die Pferdewirtschaftsmeisterin und Bodenarbeits-Spezialistin
Waltraud Böhmke an mehreren Tagen verschiedene sinnvolle Aspekte der Bodenarbeit als Vorbereitung für das Reitpferd sowie als Ergänzungstraining für die täglich Arbeit unter dem Sattel zeigen.

Am Montag, 20. März, demonstriert der Pferdewirtschaftsmeister Sigfrid Haaf zu unterschiedlichen Uhrzeiten das sinnvoll aufeinander aufbauende Cavaletti-Springtraining an der Longe.
Am Dienstag, 21. März wird der Vorsitzende der BBR, Burkhard Jung, eine ausführliche Demonstration zum Thema „Anreiten des jungen Pferdes“ zeigen.

Viele weitere Ausbilder werden vor Ort sein, um in Theorie und Praxis zu belegen, wie vielseitig und spannend der Beruf des Pferdewirtes ist.

Die Equitana ist täglich geöffnet von 10 bis 19 Uhr, eine Tageskarte kostet ohne Ermäßigung 22 Euro im Vorverkauf, 24 Euro an der Tageskasse.
www.equitana.com