Sie sind hier: Startseite

Ihre Interessenvertretung im Beruf Pferdewirt

Interessenvertretung der fünf Fachrichtungen im Beruf Pferdewirt/Pferdewirtin
"Aufgrund unserer großen Gemeinschaft ist es möglich gegenüber Ämtern, Behörden und Verbänden, die gemeinsamen Anliegen der Berufsausbilder zu vertreten!
Tragen auch Sie zur Stärkung der Gemeinschaft und damit des Erhalts der klassischen Ausbildung bei!
Da die Anforderungen an staatlich geprüfte Ausbilder stetig wachsen, ist es wichtig, qualifizierten Nachwuchs auszubilden.
Die Ausbildungs- und Prüfungsstandards unterziehen wir daher einer ständigen Qualitätskontrolle. Praktizierter Tierschutz – die artgerechte Haltung und Ausbildung der Pferde – ist uns ein Anliegen.
Außerdem möchten wir den Pferdesport und die Pferdezucht als Kulturgut erhalten und pflegen."

weiterlesen...

Gemeinsam schaffen wir das!

Statement des BBR-Präsidenten Burkhard Jung

„Die neuen Beschlüsse der Bundesregierung für die nächsten Wochen sind erneut eine große Aufgabe für uns alle – aber ich bin mir sicher, gemeinsam schaffen wir das! Positiv ist, dass die Bundesländer – anders als beim ersten Lockdown im Frühjahr – bisher ziemlich einheitlich vorgehen. Sportstätten müssen zwar generell schließen, aber es gibt Ausnahmen für den Individualsport – zu dem der Reitsport unmissverständlich zählt. Berufs- und Profisportler dürfen weiter trainieren. Das heißt, wir können uns weiterhin um unsere Pferde kümmern.“
Weitere Informationen.

Save the Date - Bundesberufsreitertag 2021


Der Bundesberufsreitertag am 20. und 21. März 2021 findet, wie bereits für dieses Jahr geplant, auf dem Gestüt Fohlenhof in Haßloch statt.

Beginnend mit der Hengstpräsentation des Gestüts - mal auf andere Art- schließt sich unsere Fachtagung mit dem Thema

Spitzensport und Spitzenzucht – Pferdesport quo vadis?“ an.

Letzte News

« 1 2 3

Fragen zu Deiner Ausbildung

Hotline Ausbildungsberatung:
Tel. 0177-2317684  

Bezirksdirektion Schütz & Thies

Versicherungslösungen für BBR-Mitglieder gibt es bei unserem Partner
Bezirksdirektion Schütz und Thies.
Für nähere Fragen, Tel: 0421-6267777
oder www.berufsreiter-versicherungen.de