Sie sind hier: Startseite

Ihre Interessenvertretung im Beruf Pferdewirt

Interessenvertretung der fünf Fachrichtungen im Beruf Pferdewirt/Pferdewirtin
"Aufgrund unserer großen Gemeinschaft ist es möglich gegenüber Ämtern, Behörden und Verbänden, die gemeinsamen Anliegen der Berufsausbilder zu vertreten!
Tragen auch Sie zur Stärkung der Gemeinschaft und damit des Erhalts der klassischen Ausbildung bei!
Da die Anforderungen an staatlich geprüfte Ausbilder stetig wachsen, ist es wichtig, qualifizierten Nachwuchs auszubilden.
Die Ausbildungs- und Prüfungsstandards unterziehen wir daher einer ständigen Qualitätskontrolle. Praktizierter Tierschutz – die artgerechte Haltung und Ausbildung der Pferde – ist uns ein Anliegen.
Außerdem möchten wir den Pferdesport und die Pferdezucht als Kulturgut erhalten und pflegen."

Bundesberufsreitertag 2021

Der Beruf Pferdewirt - Tierschutz, Digitalisierung
und die Herausforderungen von morgen im gesellschaftlichen Wandel

Samstag, 20. März, online über Zoom
10:00 Uhr
Mitgliederversammlung der Fachgruppe Bundesvereinigung der Berufsreiter
- zur Anmeldung
Tagesordnungspunkte:
1. Begrüßung
2. Regularien
3. Bekanntgabe der Beschlüsse der Delegiertenversammlung u.a. Wahl eines Vorstandsmitgliedes
4. Informationen über aktuelle Verbandsfragen
5. Verschiedenes
anschl. Ehrung der langjährigen Mitglieder

Fachtagung - online über Zoom - zur Anmeldung
13:00 Uhr
Leitlinien „Tierschutz im Pferdesport“ - Ausbildungsbeginn, Einsatz und Wettbewerbe
Dr. Lisa Mihsler-Kirsch, Abteilung Veterinärmedizin und Tierschutz der Deutschen
Reiterlichen Vereinigung e.V.

Ca. 13:35
Der moralische Status des Pferdes und sein Wandel in der Gesellschaft
Prof Dr. Peter Kunzmann, Professor für Ethik in der Tiermedizin am Institut für Tierhygiene, Tierschutz und Nutztierethologie der Tierärztlichen Hochschule Hannover, u.a. Leitung der Arbeitsgruppe "Ethik in der Tiermedizin"

Kurze Pause

Ca. 14:20
Digitalisierung – Nutzung von Social Media in der Pferdebranche
Julia Zeisset, Social Media und Online Marketing Managerin, Speakerin, Autorin des Buchs "Social media für Landwirte"

Ca. 15:30 Ende der Veranstaltung

Anmeldungen bis zum 18. März, 15:00 Uhr
Für die Mitgliederversammlung und die Vorträge der Fachtagung werden unterschiedliche Links verschickt.
Aus diesem Grund getrennte Anmeldungen.

Die Teilnahme an dieser Fortbildungsmaßnahme ist mit 2 LE (Profil 4) anerkannt.

Gemeinsam schaffen wir das!

Statement des BBR-Präsidenten Burkhard Jung

„Die neuen Beschlüsse der Bundesregierung für die nächsten Wochen sind erneut eine große Aufgabe für uns alle – aber ich bin mir sicher, gemeinsam schaffen wir das! Positiv ist, dass die Bundesländer – anders als beim ersten Lockdown im Frühjahr – bisher ziemlich einheitlich vorgehen. Sportstätten müssen zwar generell schließen, aber es gibt Ausnahmen für den Individualsport – zu dem der Reitsport unmissverständlich zählt. Berufs- und Profisportler dürfen weiter trainieren. Das heißt, wir können uns weiterhin um unsere Pferde kümmern.“
Weitere Informationen.

Letzte News

« 1 2 3 4 »

Fragen zu Deiner Ausbildung

Hotline Ausbildungsberatung:
Tel. 0177-2317684  

Bezirksdirektion Schütz & Thies

Versicherungslösungen für BBR-Mitglieder gibt es bei unserem Partner
Bezirksdirektion Schütz und Thies.
Für nähere Fragen, Tel: 0421-6267777
oder www.berufsreiter-versicherungen.de