Tipps zu Corona-Finanzhilfen

Alles zu Soforthilfen in der Pandemie

Der Lockdown wurde verlängert und viele Reitbetriebe und -vereine sind in finanzieller Not. Noch mindestens bis zum 14. Februar müssen wir weiter mit den aktuellen Einschränkungen leben. Bund und Länder haben zahlreiche Finanz-Förderprogramme auf den Weg gebracht – Soforthilfen, Überbrückungshilfen, KfW-Kredite. Für viele allerdings ein bürokratischer Irrgarten. Deshalb hat die FN in Zusammenarbeit mit Finanz-Coach und Steuerberater Frank Scheele die Möglichkeit geschaffen, in Online-Seminaren Fragen zu stellen, Erfahrungen auszutauschen und wertvolle Tipps zu bekommen. Das Handout zum Seminar mit einem Überblick aller wichtigen Fakten sowie eine Übersicht der Corona-Förderprogramme der einzelnen Bundesländer findet ihr auf der FN-Homepage unter www.pferd-aktuell.de/coronavirus
(siehe FAQ unter "An wen wende ich mich in einer finanziellen Notlage?)